Jerusalem

In Israel wurde in den 70er und 80er Jahren durch Hörmann ein flächendeckendes Netz mit über einhundert Hochleistungssirenen aufgebaut.

In allen zu jener Zeit größeren und dichter besiedelten Städten ab ca. 15.000 Einwohnern wurden HLS aufgestellt. Der Aufbau wurde zunächst in den Großstädten Jerusalem, Haifa oder dem Großraum Tel Aviv-Jaffa begonnen, was daran zu erkennen ist, dass hier F71 zum Einsatz kamen. Später folgten kleinere Städte, in welchen dann überwiegend bereits HLS 273 verwendet wurden. Die geplante Reichweite je Standort lag im Durchschnitt bei ca. 1,25 km Schallradius und somit einem Abstand von ca. 2,5 km von HLS zu HLS.

Bis auf zwei bekannte Gebäudeaufstellungen waren alle F71 und HLS 273 als 19,5m Gittermast-Variante ausgeführt. Die F71 entsprachen den aus Deutschland bekannten, die HLS 273 hatten im Vergleich einige kleine Unterschiede. Der offensichtlichste war, dass der 6.000 Liter Druckbehälter wie bei einer F71 unter dem Gittermast stand, und nicht wie in Deutschland vergraben war. Des Weiteren befand sich im Bereich des oberen Mastendes ein dreieckiger Rahmen, der wohl dafür gedacht war, sich zur Wartung dort sichern zu können. Auf der Plattform, auf der auch der Sirenenkopf befestigt wurde, war eine L-förmige Vorrichtung montiert. Die Funktion ist unbekannt. Es könnte sein, dass diese dafür gedacht war, den Kopf für Reparatur- oder Instandhaltungszwecke nach unten ablassen zu können und als eine Art Ausleger fungierte.

Auf Grund der andauernden kriegerischen Auseinandersetzungen in Israel wurden die HLS in den vergangenen 40 Jahren leider oft für eine tatsächliche Warnung vor Raketenangriffen genutzt. Entsprechend wurden die Anlagen regelmäßig gewartet und betriebsbereit gehalten. Erst seit ca. 2005 wurde damit begonnen, die HLS nach und nach durch elektronische Sirenen zu ersetzen. Die letzte bekannte Video-Aufnahme einer aktiven HLS ist aus dem Jahr 2013. Obwohl vermutlich mittlerweile alle außer Betrieb sind, sind die meisten HLS Standorte noch erhalten!

Alle Standorte können mit Street View angesehen werden (siehe Links bei den einzelnen Standorten).

Filter:

Alle Standorte

Jerusalem - Elimeleh milizhensk Street

Jerusalem - Elimeleh milizhensk Street

Hörmann HLS 273

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - Givat HaMivtar

Jerusalem - Givat HaMivtar

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - HaPalmach Street

Jerusalem - HaPalmach Street

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - Herzlberg

Jerusalem - Herzlberg

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Demontiert

Gittermast 19,5m Demontiert
Jerusalem - Kiryat Menahem

Jerusalem - Kiryat Menahem

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - Kore HaDorot Street

Jerusalem - Kore HaDorot Street

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - Migrash HaRussim

Jerusalem - Migrash HaRussim

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb
Jerusalem - Tora Mi Tsiyon Street

Jerusalem - Tora Mi Tsiyon Street

Hörmann F71

Gittermast 19,5m

Außer Betrieb

Gittermast 19,5m Außer Betrieb