Irak

Im Irak gibt bzw. gab es nach heutigem Kenntnisstand vermutlich in mindestens sechs Städten HLS. Alle bisher gefundenen haben gemein, dass es sich um den Typ HLS 273 handelt. Es wurde ein schlanker Gittermast verwendet, welcher auch im Hörmann-Prospekt als "HLS 273 Mastanlage mit Maschinenhaus überirdisch" aufgeführt ist und im Gegensatz zu der bei uns bekannten Variante Gittermast mit 3-Eck-Stiele, ein Betonfundament erfordert. Nebem dem Mast befindet sich auf der einen Seite der Druckbehälter liegend und auf der gegenüberliegenden Seite das Maschinenhaus. In halber Höhe des Mastes sind im Irak meist noch vier Lautsprecher montiert.

Filter:

Alle Standorte

Bagdad - Adamiyah

Bagdad - Adamiyah

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Bagdad - Al Rasheed

Bagdad - Al Rasheed

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Bagdad - Habibiya

Bagdad - Habibiya

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Bagdad - Yarmouk

Bagdad - Yarmouk

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Basra - Al Baradi yah

Basra - Al Baradi yah

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Basra - Al Basrah Al Qadimah

Basra - Al Basrah Al Qadimah

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Kerbela - Bab Baghdad Square

Kerbela - Bab Baghdad Square

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Kirkuk - Sari Kahya Semti

Kirkuk - Sari Kahya Semti

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt
Nasiriyah - Nile Street

Nasiriyah - Nile Street

Hörmann HLS 273

Sonderkonstruktion

Unbekannt

Sonderkonstruktion Unbekannt